Die Ursprünge des Wortes "Schreibtisch"
Stilmöbel für die Inneneinrichtung, Kategorie Schreibtisch. Der Begriff "Schreibtisch" wanderte aus Frankreich und England (bureau, bure) zu uns. Seine Entstehung geht bis ins Mittelalter zurück, als er von den Kanzlern, den königlichen Honoratioren als ein Möbelstück für eine Verwaltungstätigkeit, vor allem die Lagerung von wichtigen Dokumenten verwendet wurde.

Anwendung von Büromöbeln
Im Laufe der Zeit hat sich die Verwendung des Schreibtisches als Möbelstück nicht so viel verändert. In gegenwärtigen Zeiten dienen Büromöbel zum Büro oder zum Arbeitsplatz auch als Ablage von Dokumenten mit verschiedenen Schubladen. Mit der Entwicklung von Informatik sind Büromöbel auch in erster Linie als Desktop zum Schreiben und eine Grundlage für einen Computer in Verwendung.

Die Ausführung von Möbeln für Büros
In den meisten Fällen werden Büromöbeln aus Holz gemacht. Büromöbel aus Holz sind als sehr prestigeträchtig und zugleich elegant betrachtet, was bewirkt, dass sie gut u.a. für Kanzleien oder Verwaltungsgebäude sind. Immer beliebter sind auch Schreibtische aus einer Büroplatte oder laminierten Platte, als auch Platten aus Hartglas. Unsere Büromöbel zeichnen sich durch hohe Qualität, hochwertige Materialien und originelles, elegantes Design aus.



Stilmöbel Es gibt 14 Artikel.

Zeige 1 - 14 von 14 Artikeln
Zeige 1 - 14 von 14 Artikeln